Häkeltiere

An sich ist ja Stricken mein Hobby, allerdings ab und zu überkommt es mich und muß etwas häkeln.

Zweckmäßiges ist mir nichts eingefallen – Klopapier-Schützer und ähnliches wollte ich nicht machen.

Da bin ich auf Schlüsselanhänger gekommen. Und was häkele ich nun dazu? Tiere sind Symapatieträger und Sammelobjekte. Damit kann man sicher jemanden eine Freude machen.

Nach kurzer Überlegung entschied ich mich für eine Grundbasis die in der Form immer gleich sein sollte. So wurde eine Scheibe als Grundstock pro Tier geboren. Scheibchen in verschiedenen Farben häkeln, 2 Scheiben mit Watte füllen und zusammennähen, Markante Teile mit Filz, Federn usw. gestalten und eventuelle Konturen mit einem Wondwo Color Stift zeichnen …….